top

Grippe-Impfung

Nicht jede Erkältung ist eine Grippe!

Eine "normale" Erkältung ist eine durch Viren hervorgerufene Entzündung meist der oberen Atemwege - des Nasen-Rachenraums. Diese Entzündung kann aber auch auf die Schleimhaut des Bronchialsystems übergreifen und zu einer sogenannten Bronchitis führen.
Erkältungssymptome sind Halsschmerzen, Schnupfen und Husten, häufig begleitet von Kopf- und Gliederschmerzen mit und ohne Fieber.

Die "echte" Grippe (Influenza) ist ebenfalls eine durch Viren hervorgerufene Infektion der Atemwege, die aber im Gegensatz zur "normalen" Erkältung häufig mit Komplikationen, beispielsweise einer Lungenentzündung, einhergeht. Die Influenza ist weitaus ansteckender als eine "normale" Erkältung und breitet sich daher häufig schnell in der Bevökerung aus ("Grippe-Epidemie").
Besonders gefährdet sind vor allem ältere Menschen über 60 Jahre und Patienten, die ein berufsbedingt erhöhtes Infektionsrisiko haben. Auch Herz-Kreislauf- und Zucker-Kranke zählen ebenso wie Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen zum gefährdeten Personenkreis.

Eine rechtzeitige Impfung (Anfang September bis Ende Dezember) kann hier schon nach 7 bis 10 Tagen ausreichenden Schutz bieten. Sie darf aber nicht bereits infizierten Patienten und Säuglingen unter 6 Monaten verabreicht werden, da dies zu verstärkten Impfreaktionen mit Schüttelfrost und hohem Fieber führen kann. Ansonsten ist die Impfung gut verträglich, sogar in der Schwangerschaft möglich.
Die Grippe-Impfung schützt aber nicht vor der "normalen" Erkältung! Sie schützt nur speziell gegen den gerade aktuellen Grippe-Virus-Typ. Wegen der großen Vielfalt der verschiedenen Grippe-Viren sollten entsprechend gefährdete Patienten jedes Jahr erneut rechtzeitig gegen das aktuelle Grippe-Virus geimpft werden. Hier übernehmen die Krankenkassen auch die entsprechenden Kosten.


Aktuelles

Liebe Patientinnen und Patienten !

Bitte tragen Sie eine
Mund-Nasen-Maske
und halten
1m Abstand zum Tresen !
 

Wenn Sie Kontakt zu einem bestätigten
Corona-Patienten
hatten,
melden Sie sich bitte zunächst
bei uns telefonisch unter
30075
und kommen nicht in die Praxis !


Individuelle Ernährungsberatung


Individuelle Ernährungsberatung

Reisemedizinische Beratung


Reise-Impfberatung

Gelbfieber-Impfung



Focus-Empfehlung 2020

 Urkunde


jameda Top-Ärzte-Siegel

Innere- & Allgemeinmediziner
in Günzburg auf jameda

 


bottom

 Vorsorge von A-Z

Check-up in 9 Fachrichtungen an 1 Tag